Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten liegt zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund, am Südufer der mit der Ostsee verbundenen Boddenkette - ein Tor zu einer reizvollen Küstenregion.

Die Stadt und ihre ländlich geprägten Ortsteile sind umgeben von einer Landschaft, die schön ist und abwechslungsreich, so vielfältig wie farbenfroh und von bemerkenswerter Eigenwilligkeit.

Im Deutschen Bernsteinmuseum und in der Schaumanufaktur erfahren Sie Wissenswertes über die Natur- und Kulturgeschichte sowie die Verarbeitung des Bernsteins.

Freilichtmuseum Klockenhagen

Auf dem Weg zur Ostsee - zwischen Ribnitz- Damgarten und Graal- Müritz oder auf dem Weg von der B 105 in Richtung Fischland/ Darß befindet sich der Ort Klockenhagen. Das Freilichtmuseum Klockenhagen wird als Dorf im Dorf bezeichnet. Auf einem 6 Hektar großem Museumsgelände finden Sie ein abwechslungsreiches Angebot, ob Sie sich im Grünen erholen oder mehr über das Leben in den Dörfern damals erfahren möchten. Historische Gebäude aus 18 Dörfern Mecklenburg-

Über den Darß

Westlich von Rügen und Hiddensee  - zwischen Rostock und Stralsund - liegt die Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Dieses Stück Natur zwischen Meer und Bodden gehört zu den einmaligen Landschaften Deutschlands, die Jahr für Jahr Erholungssuchende anziehen. Die besondere Mischung von Meer-, Strand-, Wald- und Boddenlandschaft versprüht einen geheimnisvollen Reiz auf die Gäste aus und gilt bei vielen Besuchern auch heute noch als Geheimtipp für einen Ostseeurlaub.

Vogelpark Marlow

Faszination, Nähe zum Tier.
Auf ca. 22ha erleben Sie die Vögel der Welt. Haben Sie schon einmal einen Papageien gefüttert?

Der Weißkopfseeadler fliegt über Ihre Köpfe, ein Marabu setzt zum Flug an. Ein Tag im Vogelpark bietet unvergessliche Erlebnisse.

Zu Fuß oder mit dem Rad durch den Darßwald

Lassen Sie das Auto stehen. Diesen Tag zu Fuß oder mit dem Rad werden Sie noch lange in  Erinnerung behalten. Nicht vergessen: Getränke, Essen, Anti-Mückenspray, Handtuch!
Los gehts Richtung Westen entlang der Langen Straße, die in den Langseer Weg übergeht.
 

Pramort

Nonnengänse auf PramortPramort ist der östlichste Punkt des Zingst. Diesen können Sie nur per Fahrrad oder zu Fuß erreichen. Ein Beobachtungspunkt bietet dort den Blick auf den Werder - einer vorgelagerten Vogelinsel. Im September und Oktober kann von hier aus die Rast  tausender Kraniche beobachtet werden.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.